FAIRER KOFFEIN-KAKAO

koawach auf Deutschlands wichtigster Fairtrade-Messe

von Fine Voigt, veröffentlicht am 03.05.2019

Wenn in Deutschland eine Messe fĂŒr global verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln stattfindet, dann darf koawach dabei natĂŒrlich nicht fehlen. Seit GrĂŒndung unserer koakult GmbH ist das Ziel klar: die Kakaoindustrie mit einer fair gehandelten, natĂŒrlichen und schonenden Alternative zu Kaffee revolutionieren. Daher waren wir im April 2019 auf der “Fair Handeln” in Stuttgart, Deutschlands Ă€ltester und bedeutendster Fach- und Verbrauchermesse rund um Fair Trade und global verantwortungsvolles Handeln in Wirtschaft, Mode, Finanzwesen, Tourismus und Entwicklungszusammenarbeit.

An unserem Stand haben wir zahlreiche Besucher unsere Kakaos verkosten lassen, Fragen zu unserer Lieferkette und Zutaten beantwortet und erklĂ€rt warum uns fairer Handel so wichtig ist. Absolute Messelieblinge waren unsere Sorten koawach Pur (zuckerfrei) und koawach Orange. Am Abend des ersten Messetags hielt unser GrĂŒnder Daniel Duarte auf der WeltbĂŒhne zur "Nacht der Sinne” einen inspirierenden Impulsvortrag zu "Mit koawach & Fairtrade zum Amazonas". Daniel zeichnete dabei kurz den Weg von koawach: aus der heimischen WG-KĂŒche zu einem fairen Player im KakaogeschĂ€ft .Außerdem berichtete er von unserer aufregenden Reise: im Mai verreist koawach mit Fairtrade Deutschland nach Brasilien, um unsere Bauernkooperative Agrofrut zu besuchen und fairen Handel hautnah zu erleben. Was wir dort erleben, erfahrt ihr hier!

zurück zur Übersicht